Fashionnews für Österreich

Auf dem österreichischen Modemagazin von HoseOnline dreht sich alles um Fashion für Frauen und Männer. Seid ihr sehr modeaffin oder wollt euer Modebewusstsein stärken? Dann habt ihr bei uns ein Portal gefunden, dass euch nicht mit Informationen überflutet, sondern mit gezielten Beiträgen euer Leben bereichert.

Unsere Themen

Aktuelle Anlässe

Regelmäßige Events wie Weihnachten, Silvester, Ostern oder das Oktoberfest fordern besondere Outfits. Und diese variieren jedes Jahr je nach den aktuellen Trends! Es lohnt sich also, sich immer wieder aufs Neue zu informieren,was im aktuellen Jahr getragen werden kann.

Trends

Sofern Frühling oder Herbst anbrechen, klopfen sie an die Tür: die frischen Trends für die neuen Jahreszeiten! Welche Farben, Schnitte,Muster und Details sind in den warmen Monaten, welche in den kalten angesagt?Wie sehen jetzt trendige Jeans, Jacken oder Oberteile aus? Wir geben euch nützliche Tipps für Looks, die ihr auch in eurem Alltag tragen könnt.

Dauerbrenner

Neben aktuellen Anlässen gibt es natürlich auch Themen, die das ganze Jahr über gefragt sind. Wie bekomme ich hartnäckige Flecken aus meiner Kleidung heraus? Wie wirke ich jünger? Ebenfalls beliebt sind Blogposts rund um den Urlaub. Hauptsache, es gibt einen Bezug zur Mode!

Österreich

Natürlich darf das Thema Österreich auf einem Österreich-Blog nicht fehlen. Hat das Land doch so viel zu bieten – zum Beispiel die Berge, Skiareale oder die Shoppingmetropole Wien. In unserem Modemagazin lernt ihr Österreich von all seinen fabelhaften Seiten kennen.

Unsere Leser und Leserinnen

Frauen & Männer

Manche Blogs richten sich entweder an die Frauen- oder an die Männerwelt. Unserer dagegen spricht beide Geschlechter an, auch wenn der eine oder andere Beitrag mal nur die Damen oder nur die Herren anspricht.

Das Alter

Während manche Themen für jedes Alter relevant sind, zum Beispiel aktuelle Modetrends, greifen wir auch viele Themen auf, die für die Altersgruppe 30+ gedacht sind. Ab diesem Alter ändern sich oft die Interessen,neue Lebensabschnitte beginnen und vieles, worüber junge Modeblogger Anfang 20 schreiben, trifft auf einen selbst nicht mehr zu.

Die Interessen

Ein gewissen Interesse für Mode solltet ihr schon mitbringen, wenn ihr auf unserem Blog stöbert. Denn wir lieben Fashion! Doch auch praktische Tipps und Tricks oder Lifehacks rund um Mode werden bei uns thematisiert – und diese sind schließlich für jeden relevant.

Der Mehrwert für euch

Tipps statt Werbung

Fashionblogs gibt es wie Sand am Meer – Womit hebt sich unserer von den anderen ab? So manches Portal besteht nur noch aus Werbung. In den Posts wird ein gesponsortes Teil nach dem anderen präsentiert und in den Himmel gelobt. Wir legen euch weniger einzelne Produkte ans Herz, sondern geben euch allgemeine Tipps für Anlässe und Feste, liefern euch wissenswerte Infos oder bringen euch auf den neuesten Stand, was das Thema Mode betrifft.

Erfahrung und Kontakte

Wir haben einen weiteren großen Vorteil gegenüber dem normalen Modeblogger: Wir sitzen dank Onlineshop und Ladengeschäft direkt an der Quelle, was das Thema Fashion betrifft. Infos über neue Trends bekommen wir durch Messen oder Hersteller aus erster Hand und lange bevor sie in den Geschäften auftauchen. Außerdem können wir deutlich besser beurteilen, welche Modeerscheinungen von der breiten Masse angenommen werden und welche Trends sich im Sande verlaufen.

Tretet mit uns in Kontakt

Via Kommentare

Zu einem richtigen Modeblog gehört die Möglichkeit, mit den Schreibern in Kontakt treten zu können, Feedback zu hinterlassen oder Diskussionen loszutreten. Das alles könnt ihr gerne in Form von Kommentaren erledigen! Auch über Themenvorschläge freuen wir uns immer.

Via Facebook & Co.

Für noch regelmäßigeren Kontakt mit uns folgt uns einfach auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Dort bekommt ihr teils mehrmals die Woche Updates von uns und bleibt immer auf dem Laufenden.